IJburg

IJburg ist Ams­ter­dams jüng­ste Stadter­weit­er­ung und soll ein­mal 18.000 Wohnun­gen zäh­len. Der Archipel besteht aus 7 künst­lichen Inseln im IJmeer, die phasiert angelegt wer­den. Die Anlage der ersten vier Inseln begann 1999 und war 2011 abgeschlossen; die zweite Phase star­tete 2013.

 

Die Inseln entwick­eln sich all­mäh­lich zu voll­ständi­gen Stadtvier­teln mit hoch­wer­ti­gem Wohnraum in Wassernähe. Charak­ter­istisch für IJburg ist die große Diversität an Wohnung­sty­po­lo­gi­en, von Apart­ment­blöck­en über Reihen­vil­len bis hin zu schwim­menden Wohnhäusern.

Auf dieser Tour erläutern wir, wie und war­um die Inseln geschaf­fen wur­den, wie ihre For­men entstanden und welche beson­der­en Heraus­for­der­ungen es dabei gab. Wir informier­en Sie über Städte­baukonzepte, Wohnungs­bauty­po­lo­gi­en und soziale Hintergründe.

Vori­ger
Näch­ster

Programm: IJburg

Mehr Touren in Amsterdam

Your health is our top priority! Our tours take place in the open air, with 1,50 metre safety distance between participants and max. 15 participants per guide. A user-friendly and hygienic audioguide system is available and can be used with your own headphones.