Inno­va­ti­ver Wohnungsbau

Woh­nungs­po­li­tik ist in Rotterdam ein gro­ßes Thema. Die Her­aus­for­de­rung liegt aller­dings weni­ger im Umfang des Woh­nungs­vor­rats als in des­sen Qua­li­tät und Band­breite. Das hef­tig umstrit­tene Richt­li­ni­en­do­ku­ment ‚Woon­vi­sie Rotterdam 2030‘ sieht bis 2030 den Abriss von 15.000 güns­ti­gen Miet­woh­nun­gen und den Bau von 26.000 Woh­nun­gen für höhere Markt­seg­mente vor. 

 

Da nur 5% der Rot­ter­da­mer im Zen­trum woh­nen, ist nun eine Nach­ver­dich­tung mit Wohn­hoch­häu­sern im Gange. Gleich­zei­tig gibt es aber auch Raum für krea­tive, kleine Nach­ver­dich­tungs­pro­jekte, die häu­fig auf Pri­vat­in­itia­tive entstehen.

Auf die­ser Tour sehen Sie eine Viel­falt inno­va­ti­ver Woh­nungs­bau­pro­jekte in Rotterdam, von Hoch­häu­sern über kleine Lücken­fül­ler bis hin zu Selbst­bau­häu­sern. Wir bie­ten Erläu­te­run­gen zum Woh­nungs­sys­tem, Woh­nungs­markt, aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen und neu­ar­ti­gen Ansätzen.

Vori­ger
Nächs­ter

Pro­gramm: Inno­va­ti­ver Wohnungsbau

Mehr Tou­ren in Rotterdam

Your health is our top priority! Our tours take place in the open air, with 1,50 metre safety distance between participants and max. 15 participants per guide. A user-friendly and hygienic audioguide system is available and can be used with your own headphones.