Tou­ren in ande­ren Städ­ten

  • architour ist in Amsterdam ansäs­sig, aber unse­re Tou­ren kön­nen über­all in den Nie­der­lan­den statt­fin­den. Neben Rotterdam gehö­ren auch Utrecht, Alme­re, Hil­ver­sum, Arn­heim oder ande­re Städ­te zu den Mög­lich­kei­ten.
  • Die Ent­fer­nun­gen in den Nie­der­lan­den sind nicht groß, daher kann man pro­blem­los inner­halb weni­ger Tage meh­re­re Städ­te besu­chen.
  • Die meis­ten Tou­ren kön­nen zu Tages- und Mehr­ta­ges­pro­gram­men gekop­pelt wer­den.
  • Wir ent­wi­ckeln auch Tou­ren auf Anfra­ge. Kon­tak­tie­ren Sie uns!
Bike Storage in Utrecht

Utrecht: Fahr­­rad-Infra­­stru­k­­tur

Utrecht ver­zeich­net den höchs­ten Anteil an Rad­fah­rern im Stra­ßen­ver­kehr in den Nie­der­lan­den und hat dem­entspre­chend eine her­vor­ra­gen­de Fahr­­­rad-Infra­­­stru­­k­­­tur. Täg­lich bewe­gen sich 125.000 Rad­ler durch das

Tour anse­hen »
utrecht old town

Utrecht Stadt­zen­trum

Auf­grund der lan­gen Geschich­te Utrechts als Bischofs­sitz, hat das mit­tel­al­ter­li­che Zen­trum der Stadt eine unge­wöhn­li­che Struk­tur. In den letz­ten Jahr­zehn­ten ent­stan­den in der Alt­stadt vie­le

Tour anse­hen »
Homeruskwartier in Almere

Alme­re

Die erst 1976 gegrün­de­te Stadt Alme­re ist ein end­lo­ser, stän­dig wach­sen­der Rei­hen­haus-Sprawl auf künst­li­chem Land. Von Anfang an begriff die Stadt sich nicht nur als

Tour anse­hen »
„Wir möch­ten uns herz­lich bedan­ken für Ihren Bei­trag zu unse­rer Rei­se in die Nie­der­lan­de in der ver­gan­ge­nen Woche. Die Teil­neh­mer wuss­ten die Tou­ren sehr zu schät­zen und beka­men vie­le Denk­an­stö­ße.“
Mari­on de Bel­l­ab­re, Quar­tier Libre, Paris
„Ihr habt es geschafft, uns die Stadt in all ihrer Viel­fäl­tig­keit näher zu brin­gen. Neben den inhalt­li­chen Aspek­ten waren auch die Hotel- und die Restau­rant­emp­feh­lun­gen ein eigent­li­cher Hit.“
Klaus Haa­ke, HSP Con­sul­ting, St. Gal­len

Your health is our top priority! Our tours take place in the open air, with 1,50 metre safety distance between participants and max. 15 participants per guide. A user-friendly and hygienic audioguide system is available and can be used with your own headphones.