Über uns

archi­tour wurde 2004 von der deutschen Architek­tur­jour­nal­istin Anneke Bok­ern gegrün­det. Sei­ther hat unser Team Grup­pen mit 2 bis 240 Teil­nehmern aus den ver­schieden­sten Län­dern und Branchen geführt – von Architek­tur­büros bis zu Stadt­pla­nungsämtern und von Stu­den­ten bis Rotary Clubs.

 

Die Touren wer­den von Anneke Bok­ern, Paul Vlok oder von einem der sym­pa­this­chen und erfahre­nen Architek­ten aus unserem Team geleit­et, die mehrere Sprachen sprechen und unter­schiedliche fach­liche Schw­er­punk­te haben.

Voriger
Näch­ster
Anneke Bokern of architour

Anneke Bokern

Part­ner

(geb. in Frankfurt/Main) lebt seit 2000 als Architek­tur­jour­nal­istin in Ams­ter­dam. Sie hat an der FU Berlin Kun­st­geschichte und Anglis­tik studiert und schreibt für deutsche und inter­na­tionale Fach­pub­lika­tio­nen über nieder­ländis­che Architek­tur und Design.

 

2004 beschloss Anneke, ihr Wis­sen über die nieder­ländis­che Baukul­tur mit Fach­grup­pen aus dem Aus­land zu teilen. Sie grün­dete archi­tour und wurde Mit­glied im Guid­ing Archi­tects Network.

 

Sei­ther entwick­elt sie Fach­pro­gramme, organ­isiert Touren und mod­eriert Führun­gen auf Deutsch, Englisch und Nieder­ländisch. Daneben wid­met sie sich noch immer dem Architekturjournalismus.

Anneke ist in der nieder­ländis­chen Architek­turszene her­vor­ra­gend ver­net­zt und immer gut informiert über neue Baupro­jek­te und den Immobilienmarkt.

 

Ihre Artikel erscheinen u.a. in DETAIL, Bauwelt, db, ‘Werk, Bauen & Wohnen’, Baumeis­ter, Topos, Mark Mag­a­zine, DAMn° Mag­a­zine und Mare. 2021 hat sie bei DOM Pub­lish­ers einen englis­chsprachi­gen Architek­tur­führer Rot­ter­dam veröffentlicht.

 

Sie ist auch Autorin des Reise­führers Mar­co Polo Ams­ter­dam und hat deshalb manch einen Insid­er­tipp abseits aus­ge­treten­er Pfade und aus­gewählte Restau­rant­tipps parat.

Anneke spricht fließend Englisch und Nieder­ländisch, brauch­bares Franzö­sisch und ein wenig Spanisch.

www.anneke-bokern.com

Paul Vlok of architour - guiding architects in the netherlands

Paul Vlok

Part­ner

(geb. in Utrecht/Niederlande) schloss 1995 sein Architek­turstudi­um an der TU Delft cum laude ab. In den fol­gen­den Jahren war er in ver­schiede­nen renom­mierten nieder­ländis­chen Architek­tur­büros tätig.

 

Als Architekt hat Paul sich vor allem mit Pla­nun­gen in Stadter­weiterungs- und Stadterneuerungs­ge­bi­eten beschäftigt. Sein Haupt­in­ter­esse gilt dabei dem Woh­nungs- und Städtebau.

 

Seit 2011 leit­et er für archi­tour Führun­gen auf Nieder­ländisch, Deutsch und Englisch, und seit 2014 ist er als Part­ner auch an der Pro­gram­men­twick­lung und Organ­i­sa­tion der Touren beteiligt.

Seit sein­er Zeit als Aus­tauschstu­dent an der ETH Zürich und in Lau­sanne ist Paul aus­ge­sprochen inter­na­tion­al ori­en­tiert. Er spricht fließend Deutsch und Englisch und hat gute pas­sive Ken­nt­nisse in Italienisch.

 

Die Kom­bi­na­tion aus Lehr- und Entwurf­ser­fahrung bildet einen ide­alen Hin­ter­grund für die Tätigkeit bei architour.

architour-team

architour guide Christa Rinzema

Christa Rinzema 

Christa ist in den Nieder­lan­den geboren und in den USA und der Schweiz aufgewach­sen. Sie studierte Architek­tur an der ETH Zürich und NJTech Nanjing/China. Seit 1995 lebt und arbeit­et sie in Ams­ter­dam, grün­dete 2010 Ate­lier Rinze­ma und unter­richtet als Gast­dozentin an der TU Delft. 
architour guide Gebhard Friedl

Gebhard Friedl 

Geb­hard wurde in Wien, Öster­re­ich geboren, wo er auch sein Architek­turstudi­um absolvierte und als Architekt arbeit­ete. 1998 zog er nach Eind­hoven, Nieder­lande und absolvierte den Stu­di­en­gang ADMS (Archi­tec­tur­al Design Man­age­ment Sys­tems) an der TU Eind­hoven. Geb­hard wohnt in Ams­ter­dam und arbeit­et als selb­st­ständi­ger Man­age­ment Consultant. 

Allard van der Hoek 

Allard hat einen nieder­ländis­chen Pass, wurde aber in Karl­sruhe geboren. Er studierte Architek­tur an der TU Berlin und war von 1989 bis 2004 als Architekt in Berlin, Paris und Ams­ter­dam tätig. Seit 2004 lebt er als freiberu­flich­er Architek­tur­fo­tograf in Ams­ter­dam und Berlin. 
architour guide André Günther

André Günther 

André, geboren in Det­mold, studierte Architek­tur an der RWTH Aachen und ken­nt die Nieder­lande seit fast 20 Jahren. Nach Erfahrun­gen in Ams­ter­dam und Berlin, grün­dete er 2010 sein Büro andAR­CHI­TEC­TURE, mit dem er in vari­ieren­der Zusam­me­nar­beit an unter­schiedlich­sten (Architektur-)Aufträgen arbeitet. 
architour guide Jelte van Koperen

Jelte van Koperen 

Jelte ist Nieder­län­der, wuchs aber in Frankre­ich auf. Nach ein­er Zim­mer­mannslehre studierte er zunächst Architek­tur, gefol­gt von Architek­turgeschichte. Er leit­et Touren in his­torischen Stadtzen­tren eben­so wie in neueren Gebi­eten und hält Vorträge über Architek­tur und Städtebau. 
architour guide Jeroen de Vries

Jeroen de Vries 

Jeroen ist in Ams­ter­dam geboren und aufgewach­sen. Er studierte Architek­tur an der TU Delft und erhielt 2003 sein Diplom. Sei­ther arbeit­et er als Architekt. Seit 2009 ist er auch als Architek­tur­führer tätig. 
architour guide Mirjam IJsseling

Mirjam IJsseling 

Mir­jam ist eine nieder­ländis­che Architek­tin. Nach ihrem Diplom an der TU Delft und der Colum­bia GSAPP New York, arbeit­ete sie für das Berlage Insti­tute, das Nieder­ländis­che Architek­turin­sti­tut und die Stadt Ams­ter­dam. Seit 2008 führt sie ihr eigenes Büro in Ams­ter­dam und unter­richtet Entwer­fen an der TU Delft. 
architour guide Ute Brinkmeier

Ute Brinkmeier 

Ute Brinkmeier, geboren in Bünde, hat Architek­tur in Mün­ster und Kun­st­geschichte in Ams­ter­dam studiert. Nach­dem sie mehrere Jahre in ver­schiede­nen renom­mierten nieder­ländis­chen Büros tätig war, führt sie nun ihr eigenes Büro Brinkmeier Elands Archi­tecten in Amsterdam. 
architour guide Jack Hoogeboom

Jack Hoogeboom 

Jack ist nieder­ländis­ch­er Architekt und Stadt­plan­er. Er hat in Utrecht, Maas­tricht, Aachen und Ams­ter­dam gewohnt und lebt seit 2006 in Rot­ter­dam. Er unter­richtet an der Rot­ter­damer Fach­hochschule im Fach­bere­ich Stadt­pla­nung und betreibt eine Online-Galerie mit Bezug zu Architek­tur und Stadt. 
Sylke Gloystein - architour team

Sylke Gloystein 

Sylke ist deutsche Architek­tin und Über­set­zerin. Ihr Architek­turstudi­um hat sie an der Leib­niz Uni­ver­sität Han­nover absolviert. 2001 zog sie nach Rot­ter­dam und arbeit­ete bei ver­schiede­nen lokalen Architek­tur­büros, bis sie sich 2015 als Über­set­zerin selb­ständig machte. Seit 2018 leit­et sie auch Fach­führun­gen für architour. 
architour guide Anke Schiemann

Anke Schiemann 

Anke wurde in Ham­burg geboren. Sie hat an der TU Braun­schweig, TU Delft und TU Dres­den Architek­tur studiert. Seit 1997 arbeit­et sie als Architek­tin in Rot­ter­dam und grün­dete dort 2006 ihr eigenes Büro. Seit 2018 ist sie auch im Sekre­tari­at des Gestal­tungs­beirats der Stadt Rot­ter­dam tätig. 
architour guide René Bouman

René Bouman 

René studierte Architek­tur an der Bauakademie in Rot­ter­dam. Er hat für diverse renom­mierte Architek­tur­büros gear­beit­et und führt von 1997 bis 2018 sein eigenes Büro Möhn + Bouman. Zur Zeit unter­richtet er, engagiert sich als Jurymit­glied, arbeit­et als freiberu­flich­er Architekt und leit­et gele­gentlich Architekturführungen. 
architour guide Annelies Bloemendaal

Annelies Bloemendaal 

Annelies ist eine nieder­ländis­che Land­schaft­sar­chitek­tin. Sie hat Land­schaft­sar­chitek­tur an der Akademie van Bouwkun­st in Ams­ter­dam und an der École Nationale Supérieure de Paysage in Ver­sailles studiert. Außer­dem hat sie einen Mas­ter­ab­schluss in Bilden­der Kun­st von der Kun­stakademie Utrecht. Annelies hat in diversen nieder­ländis­chen und franzö­sis­chen Land­schaft­sar­chitek­tur­büros sowie für die Gemeinde Ams­ter­dam gearbeitet. 
architour guide Yukiko Nezu

Yukiko Nezu 

Yukiko Nezu wurde in Tokyo geboren und hat an der Tokyo City Uni­ver­si­ty und dem Berlage Insti­tute in Ams­ter­dam Architek­tur studiert. Sie hat für ver­schiedene nieder­ländis­che Architek­tur­büros gear­beit­et, darunter OMA und SeArch. 2002 hat sie ihr eigenes Büro Urban­ber­ry Design gegründet. 
Julius Kirchert guide architour

Julius Kirchert 

Julius ist Projektleiter/Architekt in der Rot­ter­damer Fil­iale des dänis­chen Architek­tur­büros Adept Archi­tects. Davor arbeit­ete er zehn Jahre lang in ver­schiede­nen Architek­tur­büros, darunter MVRDV, Pow­er­house Com­pa­ny und Mei Archi­tects & Plan­ners. Julius spricht Dänisch, Englisch und Niederländisch. 
“Vie­len Dank für Ihre per­fek­te Organ­i­sa­tion; die Qual­ität Ihrer Führun­gen schätzen wir sehr. Auf weit­ere gemein­same Projekte!”
Hei­di Zgraggen, Vivat Kul­tur, Sankt Gallen, Schweiz
“Mit ihrem umfan­gre­ichen Wis­sen und ihrer unter­halt­samen Art haben die Guides uns zwei unvergessliche Tage in Rot­ter­dam geboten! Vie­len Dank!”
Staatlich­es Hochbauamt Freiburg, Deutschland